14.09.2023, 08:31
DZB Portfolio DZB Portfolio

HVB Aktienanleihe – Neue Corona-Impfsaison rückt Biontech wieder in den Fokus

Aktienanleihe mit endfälliger Barriere bei 80 % und sicherem Kupon von 12,1 % p.a.

… und plötzlich ist Corona wieder da. In Medien, Politik und vor allem bei Medizinern mehren sich wieder die Stimmen, die zum Tragen einer Maske aufrufen und eine erneute Auffrisch-Impfung gegen das Covid-Virus empfehlen. Auch die Berichte zu Krankheitsfällen nehmen wieder zu. Beinahe folgerichtig rücken damit auch die Aktien der Impfstoffhersteller wieder in den Fokus, wobei hierzulande vor allem Biontech im Mittelpunkt steht. Passend zur neuen Impfsaison lanciert die HypoVereinsbank eine Protect-Aktienanleihe auf die ADRs von Biontech, deren angepasster Impfstoff jetzt auch die Zulassung für die USA erhalten hat.

Die Aktienanleihe (HVB86W) ist mit einem Zinskupon von 12,1% p.a. ausgestattet, der bei Fälligkeit in einem Jahr in jedem Fall ausgezahlt wird. Trotz dieses hohen Kupons bietet die Anleihe einen Sicherheitspuffer von 20%, sodass Anleger auch bei einem denkbaren Kursrückschlag in entsprechender Höhe geschützt sind. Nur wenn diese Barriere am Laufzeitende im September kommenden Jahres unterschritten wird, werden Anleger eins zu eins am Kursminus der Aktie beteiligt (Lieferung von Aktien). Referenzwert ist der an der Nasdaq ermittelte Kurs der ADRs; ein Währungsrisiko besteht aber trotzdem nicht. Dieses wird durch eine Quanto-Funktion ausgeschlossen. Die entscheidenden Kursmarken werden am Ende der Zeichnungsfrist, dem 18. September, festgelegt. DZB

HVB Biontech ADR Aktienanleihe Protect
WKNHVB86W
EmittentHypoVereinsbank
BasiswertBiontech ADR
Kupon12,1% p.a. (sicher)
Rendite max.*12,1% p.a.
Barriere80% (endfällig)
Bei BarrierebruchAktienlieferung
Airbagnein (Basis 100%)
Währungsrisikonein (Quanto)
Laufzeit20.09.24
Ausgabepreis100,00%
Zeichnung bis18.09.23
*unter Berücksichtigung von Zahlungsströmen; Quelle: HVB, DZB


Alle Nachrichten finden Sie im Archiv